Diverse NewsPapst hat Rücktritt lange geplant

Papst hat Rücktritt lange geplant

Entschluss schon vor einem Jahr
Publiziert am Di 12. Feb 2013 08:22 Uhr

Papst Benedikt der XVI. hat gestern die Öffentlichkeit mit seinem Rücktritt überrascht. So plötzlich kam der Rücktritt jedoch gar nicht.Bereits vor einem Jahr habe der Papst den Rücktritt beschlossen, berichtet das offizielle Vatikan-Blatt. Währenddessen zeigen Politiker weltweit Verständnis für den Rücktritt des Papstes. Die Deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Respekt vor der Entscheidung des Papstes. Der amerikanische Präsident Barack Obama und UNO-Generalsektretär Ban Ki Moon bedankten sich bei Benedikt dem XVI. für seine Arbeit. Der französische Staatschef Francois Hollande sprach von einem höchst achtbaren Schritt.