Diverse NewsReaktionen auf ZHB-Denkmal-Entscheid

Reaktionen auf ZHB-Denkmal-Entscheid

CVP erwägt eine Beschwerde gegen den Entscheid der Dienststelle
Publiziert am Di 8. Jan 2013 16:52 Uhr
© da.lu.ch
- Reaktionen auf ZHB-Denkmal-Entscheid

Die Luzerner Parteien haben unterschiedlich auf den Entscheid reagiert, wonach die Zentral- und Hochschulbibliothek unter Denkmalschutz gestellt werden soll. Die CVP des Kantons Luzern beispielsweise äussert sich enttäuscht. Vor allem der Zeitpunkt des Entscheids sei fragwürdig, sagt CVP Kantonsparlamentarierin Andrea Gmür. CVP, FDP und SVP prüfen nun, gegen diesen Entscheid Beschwerde zu erheben. Die Linken Parteien andererseits begrüssen den Entscheid.

Reaktionen auf ZHB-Denkmal-Entscheid

Tommy Durrer