Diverse NewsScheune in Willisau komplett abgebrannt

Scheune in Willisau komplett abgebrannt

Vier Kälber konnten nicht mehr gerettet werden
Publiziert am So 23. Feb 2020 06:39 Uhr
© xyz
- Scheune in Willisau komplett abgebrannt

In Willisau ist in der Nacht auf Sonntag auf dem Hof Rossgass-Neuhaus eine Scheune komplett abgebrannt.

Auf Anfrage von Radio Pilatus und Tele 1 heisst es bei der zuständigen Feuerwehr, der Alarm sei kurz nach 5 Uhr morgens eingegangen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war die Scheune bereits in Vollbrand. Verletzte gab es keine, die Rettungskräfte konnten einige Tiere retten. Für vier Kälber kam jedoch jede Hilfe zu spät. Mittlerweile konnte der Brand gelöscht werden.

Die Feuerwehr Willisau-Gettnau war mit über 90 Mann im Einsatz.