HIT 600Swiss Music Awards 2016: Erste Nominierte mit Dodo, Müslüm und Nickless

Swiss Music Awards 2016: Erste Nominierte mit Dodo, Müslüm und Nickless

Auch Lost Frequencies oder Major Lazer dürfen am 12. Februar 2016 hoffen
Publiziert am Mi 6. Jan 2016 09:50 Uhr

Die ersten Nominationen für die Swiss Music Awards 2016

Thomas Zesiger

Am 12. Februar 2016 geht es im Zürcher Hallenstadion wieder um die begehrten Beton-Klötze. Vergeben werden die Swiss Music Awards und nach den Mehrfach-Abräumern und Gewinnern der Radio Pilatus Hit 600 Lo & Leduc darf man gespannt sein, wer dieses Jahr so alles gewinnt.

Die ersten Nominierten stehen auf alle Fälle bereits fest. Dazu gehören Dodo, Müslüm und Nickless, aber auch Lost Frequencies, Major Lazer feat. DJ Snake & MØ und OMI. Sie alle sind gemäss Reglement der SMA für die Kategorien Best Hit und Best Hit International direkt nominiert. Am meisten Alben verkauften die Künstler Beatrice Egli, Patent Ochsner und 77 Bombay Street sowie International Adele, Muse und Unheilig. Diese Künstler sind in den Kategorien Best Album und Best Album International direkt nominiert. Der Gewinner der Kategorie Best Hit wird anhand des bewährten Live Votings während der Preisverleihung ermittelt.

Die Nominierten aller Kategorien werden am 20. Januar 2016 im Kaufleuten Zürich bekanntgegeben. Dann startet auch das Online-Voting, welches bis zum 7. Februar 2016 läuft.

Radio Pilatus ist am 12. Februar 2016 für dich mit dabei

Bei der grossen Show am 12. Februar 2016 geht es im Zürcher Hallenstadion treten unter anderem Robin Schulz, Sido und Seven als Showacts auf. Die Verleihung der Swiss Music Awards beginnt um 20.00 Uhr und wird unter anderem auf SRF zwei und joiz live übertragen. Auch Radio Pilatus ist natürlich ebenso mit dabei bei den Swiss Music Awards 2016. Wir liefern dir alle Gewinner und Stimmen zur Show!