MorgenshowOstergame: Alle 10 Nester wurden gefunden

Ostergame: Alle 10 Nester wurden gefunden

Hier gibt es alle Bilder und Berichte
Publiziert am So 31. Mär 2013 17:29 Uhr

Unzählige Radio Pilatus-Hörer beteiligten sich auch dieses Jahr am Ostersonntag beim traditionellen Radio Pilatus Ostergame. In jedem der sechs Zentralschweizer Kantone war mindestens ein Nest versteckt.

Preise im Gesamtwert von 15'000 Franken

Mittels Hinweisen lotsten Maik Wisler und Andrea Stoll aus dem Radio Pilatus-Morgenshow-Team die Hörerinnen und Hörer zum Nest. Als Gewinn winkten Gutscheine vom Emmen Center im Gesamtwert von 15'000 Franken. Thomas aus Gettnau gewann den Hauptpreis im Wert von 4'000 Franken, Urs aus Nottwil und seine Familie gewannen den Gutschein im Wert von 3'000 Franken.

Zehn Nester in sechs Kantonen

In folgenden Gemeinden waren Nester versteckt: Bauen, Eich, Emmen, Flüeli-Ranft, Gersau, Gettnau, Hergiswil NW, Horw, Schüpfheim und Zug.

Danke für eure Teilnahme

Radio Pilatus bedankt sich bei allen, die sich fair und rücksichtsvoll beim Ostergame verhalten haben und wünscht euch einen schönen Rest des Osterwochenendes.

Ostergame 2013: Das war das grosse Finale

Roman Unternährer

Ostergame 2013: Ein erster Rückblick

Roman Unternährer

Ostergame: So war es im 2013 - Teil 1

Nicole Marcuard

Ostergame: So war es im 2013 - Teil 2

Nicole Marcuard