MusikDas sind die Musik-Highlights 2019

Das sind die Musik-Highlights 2019

Von Newcomer Lewis Capaldi bis zum Erfolg des Jahres mit Luca Hänni
Publiziert am Mo 30. Dez 2019 14:25 Uhr
© Michi Huser
- Das sind die Musik-Highlights 2019

Das Jahr 2019 geht dem Ende zu und wir schauen zurück auf die musikalischen Highlights. Vom 23. Bis 31. Dezember hörst du bei Radio Pilatus etwa vom Duett des Jahres, wir stellen das wohl meistbeachtete Album von 2019 vor und auch das Konzert des Jahres ist dabei.

Wow, 2019 war ja auch musikalisch ganz schön ereignisreich! Lass und zurückblicken mit dem Newcomer des Jahres. Das war wohl ganz klar Lewis Capaldi, der schottische Singer-Songrwiter mit den lustigen Instagram-Videos und der unglaublichen Stimme. Sein erstes Album landet gleich auf Platz 1 in Grossbritannien und auch sein zweites Konzert in der Schweiz am 5. Februar 2020 ist bereits ausverkauft.

Schweizer Erfolg des Jahres

Den Schweizer Erfolg des Jahres feierten wir im Frühling 2019 zusammen mit Luca Hänni. Mit «She Got Me» schaffte es der Berner Oberländer am ESC im Final auf den unglaublichen vierten Platz und in den Radio Pilatus HIT 600 ging es an Pfingsten auf Platz 1.

Konzert des Jahres

Das Konzert des Jahres haben Ende Oktober Hecht mit 13'000 Fans im ausverkauften Hallenstadion gefeiert. Sänger Stefan Buck hatte Tränen in den Augen und das Publikum sang aus voller Kehle die Songs der Band mit Seetaler Wurzeln.

Duett des Jahres

Hier kommt das Duett des Jahres mit Camila Cabello und Shawn Mendes. Die beiden landeten mit «Senorita» einen der Sommerhits 2019 und verliebten sich dabei ineinander. Dazu gab es zahlreiche Auszeichnungen und einen tollen Auftritt unter anderem an den MTV Video Music Awards.

Album des Jahres

War wäre ein Musikjahr ohne Ed Sheeran? Klar ist auch er mit dabei und zwar mit dem Album des Jahres. Das vierte Album «No.6 Collaborations Project» hat der britische Singer-Songwriter unter anderem zusammen mit Justin Bieber und Khalid eingespielt.

Trennung des Jahres

Leider gab es 2019 auch traurige News aus der Musikszene. Dies etwa mit der Trennungsankündigung von «Sunrise Avenue». Den Entscheid gab Samu Haber Anfang Dezember an einer Medienkonferenz in Helsinki bekannt. Die Jungs wollen nochmals «Bye, bye Hollywood» singen und wir denken gerne zurück an die Shows vom Herbst 2014 im KKL Luzern an der Radio Pilatus Music Night. Die gute Nachricht immerhin: Anfang Juli 2020 gibt es zwei Abschiedskonzerte im Hallenstadion.

Abschied des Jahres

Traurig machte uns 2019 auch die Todesnachricht von Marie Fredriksson. Die Roxette-Sängerin ist im Dezember an den Folgen eines Hirntumors gestorben. 17 Jahre lang hat die 61-Jährige gegen den Krebs gekämpft – und ihn dann doch verloren! Unvergessen bleiben die Roxette-Hits von Marie und Peer mit «The Look», «Joyride» oder «Listen To Your Heart».