SportFCL FCL im Siegtaumel - auch YB wird 2

FCL im Siegtaumel - auch YB wird 2

Publiziert am Sa 1. Jan 2000 00:00 Uhr

In der 10. Fussballmeisterschaftsrunde hat der FC Luzern gegen die Young Boys 2:0 gewonnen. Vor 8700 Fans erzielten Zverotic und Pacar in der Schlussviertelstunde die entscheidenden Treffer. In den andern Partien gewann Zürich bei den Grasshoppers 2:1. Basel und Sion trennten sich 1:1. Leader Luzern führt nun bei einem Spiel weniger mit 4 Punkten Vorsprung auf Basel und 6 Punkten auf Zürich. GC bleibt am Tabellenende.