SportFCLDer FCL im Trainingslager in Marbella

Der FCL im Trainingslager in Marbella

Unter der spanischen Sonne bereitet sich die Mannschaft auf die Rückrunde vor
Publiziert am Fr 10. Jan 2020 07:00 Uhr
© Philipp Breit
- Der FCL im Trainingslager in Marbella

Vom 10. - 18. Januar bereitet sich der FC Luzern im Trainingslager im spanischen Marbella auf die Rückrunde vor. In den neun Tagen bestreitet der FCL nebst intensiven Trainingseinheiten auch zweiTestspiele.

Mit Marbella ist das Reiseziel für den FC Luzern dasselbe wie auch in den Jahren zuvor. Jedoch hat man sich in diesem Jahr für ein neues Hotel sowie neue Anlagen entschieden. Der neue Cheftrainer Fabio Celestini wird die Zeit sicherlich nutzen die Mannschaft weiterhin näher kennen zu lernen. Ihr aber sicherlich auch seine Spielphilosophie weiter einzutrichtern.

Nebst den Trainings stehen für den FCL auch zwei Testspiele an. Am Samstag (15.00 Uhr) geht es gegen die ungarische Puskas Akadémia und am Freitag (16.00 Uhr) spielt der FCL dann gegen den rumänischen Club Gaz Metan Medias.

Auch in diesem Jahr begleiten für Radio Pilatus und Tele1 den FC Luzern im Trainingslager in Marbella und berichten täglich aus Spanien. Alle Berichte und Informationen gibt es hier.

Der FCL am ersten Tag im Trainingslager.

Philipp Breit / Carla Keller