SportFCLFC Luzern gewinnt gegen St. Gallen 2:0

FC Luzern gewinnt gegen St. Gallen 2:0

Kryeziu und Itten schossen die Luzerner Treffer
Publiziert am Mo 17. Apr 2017 17:47 Uhr

In der Fussball Super League hat der FC Luzern gegen den FC St. Gallen 2:0 gewonnen. Der FC Luzern liegt in der Tabelle weiterhin zwei Punkte hinter Sion auf Rang vier.

Obwohl der FC Luzern in der ersten Halbzeit gegen St. Gallen diverse Chancen hatte, reichte es nicht für Tore. Auch die zweite Halbzeit begann mit vielen Chancen für die Luzerner, die jedoch nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnten. Erst in der 72. Minute gelang Hekuran Kryeziu die Befreiung für den FCL: Er traf zum 1:0. In der 86. Minute erhöhte Cédric Itten zum 2:0. Bei diesem Spielstand blieb es bis zum Schluss des Spiels.

In der Tabelle bleibt der FC Luzern weiterhin auf Rang vier, zwei Punkte hinter dem FC Sion. Der Abstand auf das fünftplatzierte Lugano beträgt weiterhin sechs Punkte. Das nächste Spiel des FC Luzern ist am Samstag, 22. April auswärts gegen GC.

Die Noten der FCL-Spieler (1 miserabel / 2 schwach / 3 ungenügend / 4 genügend / 5 gut / 6 überragend):

  • Jonas Omlin, Goalie: Note 5
  • Remo Arnold: Note 4
  • Claudio Lustenberger, Verteidiger: Note 4
  • Stefan Knezevic, Verteidiger: Note 4,5
  • François Affolter, Verteidiger: Note 4,5
  • Christian Schneuwly, Mittelfeld: Note 4,5
  • Nici Haas, Mittelfeld: Note 4,5
  • Hekuran Kryeziu, Mittelfeld: Note 5
  • Francisco Rodriguez, Mittelfeld: Note 4,5
  • Markus Neumayr, Mittelfeld: Note 4,5
  • Marco Schneuwly, Sturm: Note 3,5
  • Simon Grether, Verteidiger: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Cedric Itten, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Idriz Voca, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *

für eine Bewertung muss ein Spieler mindestens eine Halbzeit (45 Minuten) gespielt haben.

Interview: FCL-Spieler Markus Neumayr nach dem 2:0-Sieg gegen St. Gallen

Roman Unternährer / Yanik Probst

FCL siegt gegen St. Gallen 2:0

Reto Eicher

FCL Frontal mit Markus Babbel

Yanik Probst