SportFCLLuzern ist jetzt Tabellenletzter

Luzern ist jetzt Tabellenletzter

Der FCL verliert in der 8. Runde bei den Young Boys 2:3
Publiziert am So 14. Sep 2014 14:30 Uhr

Der FC Luzern hat es auch im achten Anlauf nicht geschafft, zu gewinnen. Bei den Young Boys verlor der FCL 2:3. Vor 18'100 Fans erzielten Nuzzolo, Afum und Rochat die Tore für die Berner, Schneuwly und Jantscher trafen für Luzern. Weil Vaduz gegen St.Gallen beim 2:2 einen Punkt holte, ist der FCL jetzt Tabellenletzter.

Der FCL spielte ab der 70. Minute, nach der zweiten Verwarnung für Affolter, nur noch zu zehnt. Es war schon der vierte FCL-Platzverweis in dieser Saison.

Neuer Leader ist der FC Zürich, der Sion 4:1 schlug - zwei Mal traf der ehemalige FCL-Regisseur Davide Chiumiento. Zürich führt jetzt mit einem Punkt Vorsprung auf Basel und 6 Punkten auf Thun. Der FCL als Tabellenletzter liegt einen Punkt hinter Vaduz und drei Punkte hinter GC und Sion.

FCL-Präsident Ruedi Stäger steht zu Carlos Bernegger

Sämi Deubelbeiss

FCL weiterhin ohne Sieg: 2:3 Niederlage gegen YB

Sämi Deubelbeiss