Zentralschweiz
Luzern

Bootreinigungs-Pflicht: Luzerner Fischereiverband schaut genau hin

Bootreinigungs-Pflicht: Luzerner Fischereiverband schaut genau hin

Invasive Quaggamuschel
Als letzter Zentralschweizer Kanton setzt nun auch der Kanton Luzern eine Reinigungspflicht für gewässerwechselnde Boote in Kraft. So sollen die Gewässer frei von der Quaggamuschel bleiben. Da ein ungereinigtes Boot schon zu viel sein kann, möchte der Fischereiverband genau hinschauen.
Publiziert am Mo 15. Apr. 2024 09:44 Uhr

Noch am Montag äusserte sich der Fischereiverband skeptisch bezüglich der angekündigten Reinigungspflicht für sogenannte «Wanderboote». Mit der Wahl der neuen Co-Präsidentin Sara Muff am Montagabend hat sich der Ton aber abgeschwächt. Grundsätzlich sei man froh, dass jetzt schnell etwas passiert im Kampf gegen die Quaggamuschel.

Dennoch stehen auch bei den Fischerinnen und Fischer noch einige offene Fragen im Raum.

    #Muscheln#Vierwaldstättersee#Kanton Luzern#Luzern
© PilatusToday