ZentralschweizLuzernGreen-Friday statt Black-Friday
Werbung

Green-Friday statt Black-Friday

Nicht alle Geschäfte beteiligen sich an der Rabattschlacht
Publiziert am Fr 29. Nov 2019 18:07 Uhr

Black Friday – Ein Trend aus den Staaten. Auch bei uns findet er immer mehr Anklang. Am 29. November war es dann so weit, viele Luzerner Läden boten ihre Produkte zu gewaltigen Rabatten an. Aber eben nicht ganz alle Läden.

Das Geschäft Schuhhaus Walder widersteht dem Trend. Sie bieten ihre Produkte zu normalen Preisen an. Von jedem verkauften Schuhpaar geht allerdings eine kleine Menge an die Winterhilfe Schweiz weg.

Auch Läden wie Jelmoli, Ex-Libris oder die Landi machen bei der Rabattschlacht nicht mit. Mehr dazu im Beitrag von Tele1.