ZentralschweizLuzernNeues Schulhaus Staffeln für 50 Millionen Franken

Neues Schulhaus Staffeln für 50 Millionen Franken

Doppelt so grosse Anlage neu für Primarschüler
Publiziert am Di 19. Mai 2015 18:08 Uhr
© Rebekka Strässle
- Neues Schulhaus Staffeln für 50 Millionen Franken

Im Sommer 2014 musste das Schulhaus Staffeln in Luzern wegen erhöhten Schadstoffen in der Luft geschlossen werden. Seitdem steht das 60 Jahre alte Gebäude im Stadtteil Reussbühl leer. Nun plant die Luzerner Stadtregierung dort für 50 Millionen Franken eine neue, doppelt so grosse Kindergarten- und Primarschulanlage. Als ersten Schritt beantragt die Luzerner Stadtregierung dem Parlament einen Wettbewerbs- und Projektierungskredit von knapp 3 Millionen Franken. Der Bezug der neuen Anlage ist für 2020 vorgesehen.

Neues Schulhaus Staffeln für 50 Millionen Franken

Sämi Deubelbeiss