ZentralschweizLuzernPoker: Casino Luzern zahlt 168'000 Franken aus

Poker: Casino Luzern zahlt 168'000 Franken aus

Sommer-Pokerturnier war mit 661 Teilnahmen ein Erfolg
Publiziert am Di 12. Aug 2014 06:05 Uhr
© ZVG
- Poker: Casino Luzern zahlt 168'000 Franken aus

Mitten in der allgemeinen Sommerflaute kommt das Poker Circle Swiss Open den Pokerspielern nur recht. Die Beliebtheit des Turniers kennt keine Saisonalitäten und durfte auch in dieser Ausgabe eine sehr rege Teilnahme und einen Preispool von 168‘000.-- Franken verbuchen. Das neue flankierende Cash Game 2/2 war eine willkommene Erfrischung für die Pokergemüter.

Das Grand Casino Luzern ist auch während den Sommermonaten für seine Pokergäste da und hat auf die Sommerpause verzichtet. Das 8. Poker Circle Swiss Open fand vom 6. bis 10. August 2014 statt und ist bereits wieder Geschichte. Mit 661 Teilnahmen (Main-, Side- und Satellite Events) hat sich bestätigt, dass das Bedürfnis nach einem Sommerturnier durchaus besteht. Nach den Vorrunden von Mittwoch bis Freitag und dem Haupttag am Samstag wurde am Sonntag das Finale unter den besten 18 ausgespielt.

Das Finale gestaltete sich wieder einmal sehr spannend und war nichts für schwache Nerven. Nachdem die ersten Spieler relativ schnell ausschieden, blieben die verbleibenden zwei Spieler in einem sogenannten „Heads-up“ noch mehrere Stunden am Tisch. Um 23.30 Uhr konnte dann die Botschafterin des Grand Casino Luzern, Bianca Sissing, die am Freitag selbst teilnahm, den Gewinnercheck von 40‘320.- Franken und den Pokal an Marek-Daniel Andrzejewski überreichen.

Das Grand Casino Luzern hält bereits das nächste Highlight bereit: das 9. Poker Circle Swiss Open wird vom 1. bis 5. Oktober 2014 ausgetragen. Die Krönung des Pokerjahres 2014 ist dabei die simultane Austragung des 2. Poker Circle Swiss Open „Grand Limit“ (2. bis 5. Oktober 2014) mit einem Buy-in von 2‘200.- Franken.