ZentralschweizObwaldenUmweltfreundliche Autos sollen steuerlich weiter entlastet werden

Umweltfreundliche Autos sollen steuerlich weiter entlastet werden

Bisheriges Rabattsystem ist ein Erfolg - immer mehr energieeffiziente Autos
Publiziert am Di 11. Feb 2014 06:03 Uhr
© mobility.ch
- Umweltfreundliche Autos sollen steuerlich weiter entlastet werden

Der Kanton Obwalden will das Rabattsystem bei der Strassenverkehrssteuer anpassen. Umweltfreundliche Autos sollen noch stärker von Steuervorteilen profitieren als bisher. Vor fünf Jahren hatte man das Rabatt-System eingeführt unter der Bedingung, dass es kostenneutral sein muss. Allerdings resultierten innert fünf Jahren Mehreinnahmen von rund 1,3 Millionen Franken. Deshalb sei eine Anpassung nötig, sagte die Obwaldner Justiz-Direktorin Esther Gasser Pfulg gegenüber Radio Pilatus. Der vor fünf Jahren eingeführte Rabatt hat seine Wirkung nicht verfehlt. In Obwalden gehört inzwischen fast jedes vierte Fahrzeug der Effizienz-Klasse A oder B an. Nun muss das Kantonsparlament entscheiden.

Obwalden will steuerliche Vorteile für energieeffiziente Autos

Adrian Derungs