ZentralschweizZugHeinz Tännler will Ständerat werden

Heinz Tännler will Ständerat werden

Die SVP will damit den Sitz des abtretenden Joachim Eder (FDP) besetzen
Publiziert am Mo 1. Apr 2019 20:01 Uhr
© Kanton Zug
- Heinz Tännler will Ständerat werden

Der Zuger SVP-Regierungsrat Heinz Tännler will Ständerat werden. Die SVP Zug hat am Montag die Kandidatur des 58-jährigen bekannt gegeben. Somit wollen sie den freiwerdenden Sitz von Joachim Eder (FDP) für sich gewinnen. Die Nominationsversammlung findet am Mittwoch statt.

Der Zuger Ständerat Joachim Eder von der FDP tritt zurück. Somit wird ein Ständeratssitz im Kanton Zug frei. Die SVP will sich diesen mit Heinz Tännler holen, wie sie am Montag mitteilt. Tännler ist Jurist und gehört dem Zuger Regierungsrat seit 2007 an. Die FDP will ihren Sitz mit alt Regierungsrat Matthias Michel verteidigen. Der zweite Zuger Ständeratssitz wird von Peter Hegglin (CVP) gehalten.

(Quelle: sda)