ZentralschweizZugJohannes Oerding brennt im Pilatusland

Johannes Oerding brennt im Pilatusland

SEAT Music Session in Zug und Luzern
Publiziert am Mo 29. Aug 2016 00:00 Uhr

Die SEAT Music Sessions gleichen Wohnzimmer-Konzerten. In der Mitte liegt ein Teppich mit Instrumenten, darum sitzen oder stehen die Zuschauer. Diese 360°-Jamsessions decken musikalisch ein Repertoire zwischen Soul, Funk, Jazz und Rock ab. Dieses Jahr sind unter Anderem Johannes Oerding («Alles brennt») und die «Voice of Holland 2012»-Gewinnerin Leona Philippo mit Phil Dankner am musizieren.

Die Tour bringt die SEAT Music Session in neun Schweizer Städte. Am 18. Oktober sind sie in die Chollerhalle in Zug und am 31. Oktober im KKL in Luzern. Billette gibt es beim Ticketcorner.