+41 – Das Schweizer ReportagemagazinDie jüdische Meile

Die jüdische Meile

Staffel 2021 – Folge 87
Nirgendswo anders in der Schweiz prägen so viele orthodoxe Juden das Quartierbild wie in Zürich-Wiedikon. Simon Bollag, ein alteingesessener Zürcher Jude führt uns an Orte, wo noch keine Kamera erlaubt war und zeigt unter anderem Einblicke in eine chassidische Knabenschule.
Publiziert am Do 24. Jun 2021 12:05 Uhr
    #Portrait#Dokumentation#Gesellschaft#Stadt Zürich#Orthodox#Juden
© AZ Regionalfernsehen AG