+41 – Das Schweizer ReportagemagazinWinter extrem: Biwakieren in den Bergen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© Tele1 (TV Regional)

Winter extrem: Biwakieren in den Bergen

Der 45-jährige Snowboarder Niki Huwyler fühlt sich draussen bei Kälte, Wind und Schnee am wohlsten. Mehrmals im Winter packt er seinen Rucksack und läuft mit seinem Splitboard in die Abgeschiedenheit der Berge. Nach stundenlangen Aufstiegen und rasanten Abfahrten im Schnee, biwakiert Niki Huwyler im Freien bei Minusgraden. Wir haben den Freigeist bei einer Tour im sanktgallischen Spitzmeilengebiet begleitet. Neben extrem stürmischen Verhältnissen und einer kalten Nacht, erlebten wir das wohl schönste Morgenrot.
Publiziert am Di 5. Jan 2021 19:04 Uhr
© Tele1 (TV Regional)