Budgetdebatte im Luzerner Kantonsparlament

Hitzige Diskussionen zu den 170 Millionen teuren Sparmassnahmen

Das Luzerner Kantonsparlament debattiert seit Montagnachmittag über das Budget 2013. Über 60 verschiedene Anträge gegen die Sparpläne der Regierung müssen behandelt werden. Für lange Diskussionen sorgen die geplanten Sparmassnahmen von 170 Millionen Franken in den kommenden beiden Jahren. Hier zeigte sich von Seiten der CVP, dass man betreffend der Bildung nochmals über die Bücher gegangen ist.

Audiofiles

  1. Budgetdebatte im Luzerner Kantonsparlament - Dienstagmorgen. Audio: Matthias Oetterli
  2. Tag 1 der Budgetdebatte im Kantonsparlament. Audio: Matthias Oetterli
  3. Auftakt zur Luzerner Budget-Debatte 2013. Audio: Urs Schlatter