Zentralschweizer Bergbahnen bauen aus

Auf dem Pilatus und Titlis wird diesen Winter gebaut

Auf dem Pilatus wird diesen Winter die neue Luftseilbahn Dragon Ride gebaut. Die Luftseilbahn, die Gäste von der Fräkmüntegg  zur Gipfelstation Pilatus Kulm befördern wird, soll duch die gewölbte Fensterfrohnt und der Glaskuppel ein Gefühl des Fliegens vermittel, wie die Pilatus Bahnen mitteilen. Durch die Bauarbeiten wird der Pilatus für Touristen ab dem 16. November über den Winter nicht zugänglich sein, da auch die Zahnradbahn zeitweilig schliesst.

Auch auf dem Titlis wurde mit dem Bau einer neunen Bahn begonnen. Die 8er-Gondelbahn Engelberg - Trübsee- Stand soll ebenfalls für die Wintersaison 2015 bereit stehen. Die Bauarbeiten seien im Grossen und Ganzen im Zeitplan, sagte Peter Reinle von den Titlis Bergbahnen auf Anfrage von Radio Pilatus.

 

 

 

 

Audiofiles

  1. Zentralschweizer Bergbahnen bauen aus. Audio: Carmen Zettel