Neues Parkregime für Cars in Luzern gilt ab 1. Mai

Nun sind die genauen Zeiten bekannt

Der Carparkplatz Löwenplatz in der Stadt Luzern.

In der Stadt Luzern tritt heute in einer Woche das neue Verkehrsregime für Touristencars in Kraft. Mit dem zweijährigen Pilotprojekt will die Stadtregierung die Verkehrssituation an den beliebten Touristenplätzen entschärfen. Aus diesem Grund gelten am Schwanen- und Löwenplatz Parkverbote zu Stosszeiten. Die Einschränkungen gelten jeweils vom 1. Mai bis zum 31. Oktober.

Auch mit dem neuen Parkregime können die Touristen jederzeit beim Schwanenplatz aus den Reisebussen aussteigen. Zwischen 17 Uhr und 20 Uhr ist aber das Einsteigen auf dem Schwanenplatz verboten. Darum müssen die Touristengruppen in dieser Zeit zum Löwenplatz gehen. Dort können sie die ganze Zeit ein- und aussteigen. Dafür ist auf dem Löwenplatz zwischen 16 Uhr und 20 Uhr das Parkieren verboten. Sie müssen auf andere Carparkplätze ausweichen.

Gleichzeitig will die Stadt am Löwenplatz für die wartenden Touristen zusätzliche Sitzgelegenheiten schaffen. Dazu sollen Car- und Töffparkplätze aufgehoben werden.