Ratte ist Schuld an Ampelausfall in Luzern

Ratte hat Kabel durchgebissen

Ampelausfall am Luzernerhof Luzern. Ampelausfall beim Luzernerhof in der Stadt Luzern.

Die Ampelanlage beim Luzernerhof in der Stadt Luzern hat zwischen Montagabend und Dienstagmorgen nicht funktioniert. Grund für den Ausfall war eine Ratte. Das Tier hatte ein entscheidendes Kabel durchgebissen.

Zwischen Montagabend 16:30 Uhr und Dienstagmorgen 08:45 Uhr funktionierten die Ampeln beim Luzernerhof in der Stadt Luzern nicht. Grund dafür war eine Ratte, die ein Kabel durchgebissen hatte. Das bestätigt Thomas Karrer, Projektleiter Mobilität vom Tiefbauamt der Stadt Luzern, gegenüber der Luzerner Zeitung. Ein Techniker konnte den Schaden am Dienstagmorgen beheben.