Das ist die Luzerner Fasnachtsplakette 2020

Entworfen hat sie der Luzerner Künstler Basil Koch

Die neue LFK-Plakette 2020 von Basil Koch Die Luzerner Fasnachtsplakette in Kupfer Die Luzerner Fasnachtsplakette in Silber

Das Lozärner Fasnachtskomitée (LFK) hat am Samstag auf dem Kornmarkt die Plakette zur Fasnacht 2020 präsentiert. Entworfen hat sie in diesem Jahr der Luzerner Künstler Basil Koch, der damit den Plaketten-Wettbewerb nach 2015 zum zweiten Mal gewonnen hat.

Fidel, lustig und voll krass – Lozärner Fasnacht, die macht Spass. Unter diesen Leitsatz stellte Roli Fischer, der im Sommer das Amt als Präsident des LFK übernahm, sein präsidiales Jahr. Fischer ist seit 2007 Mitglied der Fidelitas Lucernensis und amtete ab 2013 im LFK-Määrtkomitee. Diese Wurzeln des Präsidenten inspirierte mitunter auch den diesjährigen Gewinner des Plaketten-Wettbewerbes Basil Koch. 

Was es auf der Plakette alles zu entdecken gibt

So ist markant das Wappentier der Fidelitas abgebildet, der Fidelitas-Hund. Allerdings hält er in seinem Maul nicht den Narrenstab, sondern den „Chnorri-Marroni“, das Zepter des LFK-Präsidenten. Wobei bildlich der Hund den Chnorri-Marroni apportiert, heisst: die Federführung des LFK’s in diesem Fasnachtsjahr zur Fidelitas bringt. Im Vordergrund der Plakette sind zwei traditionelle Fasnachtsmasken zu sehen. Sie symbolisieren nicht einfach nur die Lozärner Fasnacht, sondern bei genauerer Betrachtung verraten sie auch die Wurzeln des Plakettenkünstlers: in diesem Jahr feiert nämlich die Bohème-Musig ihren 70. Geburtstag.

Audiofiles

  1. Das ist die Luzerner Fasnachtsplakette 2020. Audio: Michi Huser

Die Plakette 2020 gibt es ab dem 27. Dezember

Die Luzerner Fasnachtsplakette gibt es in folgenden Ausführungen: Kupfer (CHF 8.00), Silber (CHF 10.00), als nummerierte Goldplakette und nummerierten Goldpin zu je CHF 80.00,  bzw. als LFK-Goldkombi mit Plakette und Pin à CHF 130.00, sowie als Silber-Pin (CHF 20). Die Kupfer- und Silberplaketten sowie der Pin werden in der Vorfasnachtszeit von den blau gewandeten Verkäuferinnen und Verkäufern auf der Strasse verkauft. Die Plaketten und Pin in Gold können via Homepage auf www.lfk.ch bestellt werden.