CheckUpTiergestützte Therapie und Aktivierung
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© Tele1 (TV Regional)

Tiergestützte Therapie und Aktivierung

Staffel 2021 – Folge 51
Eine Interaktion mit einem Huhn oder einem Esel kann positive Erlebnisse und Emotionen wecken. Deshalb fördert das Tages - und Nachtzentrum Reusspark seit einigen Jahren die tiergestützte Therapie und Aktivierung. Meerschweinchen, Hasen, Zwergziegen, Schweine und viele mehr kommen als Co-Therapeuten zum Einsatz. Sehen Sie im Beitrag, weshalb gerade Hühner grossartige Brückenbauer sind, um mit an Demenz erkrankten Menschen, ins Gespräch zu kommen.
Erstausstrahlung:

Experte:

Reusspark

Zentrum für Pflege und Betreuung

Reusspark 2

5524 Niederwil

Tel. +41 56 619 61 11

info@reusspark.ch

    #Gesundheit
© AZ Regionalfernsehen AG