Diverse BeitraegeNeues Kies für die Laicheplätze von Fischen

Neues Kies für die Laicheplätze von Fischen

In die Reuss wurden rund 300 Kubikmeter Kies geschüttet
Publiziert am Mo 18. Sep 2017 21:29 Uhr

Wegen Kies und Geschiebe in Flüssen gibt es immer wieder Hochwasser. Aber genau dieses Kies ist für viele Fische wie beispielsweise die Seeforelle überlebenswichtig. Sie brauchen die Kiesablagerungen um zu Laichen. Über Jahre hinweg wurde dieses Kies in der Reuss inmitten der Stadt Luzern jedoch weggespült. Nun hilft der Kanton. Wie, das gibt es im unten stehenden Beitrag zu sehen.