LiveWer wird ab 2021 Präsident der Vereinigten Staaten?

Wer wird ab 2021 Präsident der Vereinigten Staaten?

US-Wahlen
Aktuell finden in den USA die 59. Präsidentschaftswahlen statt. Der amtierende Präsident Donald Trump wird vom Demokraten Joe Biden herausgefordert. Wer kann die Wahl für sich entscheiden? Alle neuesten Wahlergebnisse gibt es hier im Ticker.
Publiziert am Di 3. Nov 2020 10:45 Uhr
© iStock
- Ich stimme heute Aufkleber rollen, in US-Wahlen auf amerikanische Flagge.

Das Wichtigste in Kürze

Die aktuellen Prognosen sehen eine leichte Führung für Joe Biden.

Donald Trump gewinnt in:

Alabama (9 Stimmen), Arkansas (6), Indiana (11), Kansas (6), Kentucky (8), Louisiana (8), Mississippi (6), Missouri (10), Nebraska (2), Nebraska 3rd District (1), North Dakota (3), Oklahoma (7), South Carolina (9), South Dakota (3), Tennessee (11), Utah (6), Vest Virginia (5) und Wyoming (3). Das macht total 114 Stimmen.

Diese Staaten wird Trump voraussichtlich holen: Alaska (3), Idaho (4), Montana (3) und Nebraska 1st District (1). Damit würde Trump auf 125 Stimmen kommen.

Joe Biden gewinnt in:

Colorado (9), Connecticut (7), Delaware (3), District of Columbia (3), Illinois (20), Maryland (10), Massachusetts (11), New Jersey (14), New Mexico (5), New York (29), Rhode Island (4), Vermont (3) und Virginia (13). Das macht total 131 Stimmen.

Diese Staaten wird Biden voraussichtlich holen: Kalifornien (55), Hawaii (4), Maine (2), Maine 1st District (1), Oregon (7), New Hampshire (4) und Washington (12). Damit würde Biden auf 216 Stimmen kommen.

Diese Staaten sind umkämpft:

Arizona (11), Florida (29, Tendenz zu Trump), Georgia (16), Iowa (6), Maine 2nd District (1), Michigan (16), Minnesota (10), Nebraska 2nd District (1), Nevada (6), North Carolina (15), Ohio (18, Tendenz zu Biden), Pennsylvania (20), Texas (38) und Wisconsin (10).

Weitere Infos zum Wahlsystem, Zweiparteiensystem und Swing States gibt es hier.

Hier gehts zu live Sendungen im Fernsehen:

    #US-Wahlen
© PilatusToday