NachrichtenDiese drei Männer wollen neu in die Urner Regierung

© Tele1

Diese drei Männer wollen neu in die Urner Regierung

Am dritten März wählt der Kanton Uri ein neues Parlament und eine neue Regierung. Bei der Regierung dürfte es eine spannende Wahl geben. Zwei der sieben Sitze werden nämlich frei. Auch die Bisherigen müssen zuerst wiedergewählt werden. Das sind Urban Camenzind und Daniel Furrer von der CVP - die Mitte Uri, Urs Janett von der FDP, Dimitri Moretti von der SP und Christian Arnold von der SVP. Zu den Bisherigen kommen sieben Neue, die angreifen wollen. Wir stellen Ihnen heute drei von ihnen vor.
Erstausstrahlung:
© Tele1