NachrichtenFlüchtlingsunterkunft für vulnerable Personen

© Tele1 (TV Regional)

Flüchtlingsunterkunft für vulnerable Personen

Der Krieg in der Ukraine fordert das Schweizer Asylwesen immer wieder. Nicht nur Frauen und Kinder flüchteten in die Schweiz, sondern auch Ältere und Menschen mit gesundheitlichen Problemen. Damit man auch ihren Bedürfnissen gerecht werden kann, hat der Kanton Zug in Oberägeri im «Ländli» eine neue Asylunterkunft eingerichtet. Heute ist die erste Bewohnerin eingezogen.
Erstausstrahlung:
© Tele1 (TV Regional)