Nachrichten

Keine Steuern für Luzerner Assistenzhunde

© Tele1

Keine Steuern für Luzerner Assistenzhunde

Wer im Kanton Luzern einen Assistenzhund benötigt, soll keine Hundesteuer mehr bezahlen. Das gleiche gilt nicht für Therapiehunde. Der Kantonsrat nahm heute den Antrag der Kommission Gesundheit, Arbeit und soziale Sicherheit einstimmig an. Dies freut auch Familie Wittwer, welche solch einen Assistenzhund hat.
Erstausstrahlung:
© Tele1