NachrichtenKnatsch um Schulhauszuteilung in Horw
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© Tele1 (TV Regional)

Knatsch um Schulhauszuteilung in Horw

In Horw sorgt der Schulweg von 14 Kindern für Diskussionen. Eigentlich hätten die betroffenen Kinder einen Schulweg von 5 Minuten. Bei der Schulhauszuweisung vom neuen Schuljahr sind sie jetzt aber auf das Schulhaus Allmend verteilt worden. Das bedeutet neu einen Schulweg von 25 Minuten. Die Eltern der betroffenen Kinder sind verärgert und können die Entscheidung gar nicht verstehen.
Erstausstrahlung:
© Tele1 (TV Regional)