Nachrichten

Nach tödlichem Unglück: Hohe Lawinengefahr in Andermatt

© Tele1

Nach tödlichem Unglück: Hohe Lawinengefahr in Andermatt

Gleich mehrere Todesfälle in den Bergen beschäftigen die Schweiz im Moment. Auch in der Zentralschweiz hat es einen tödlichen Unfall gegeben: ein 53-jähriger Freerider aus Schweden wurde in Andermatt am Sonntag von einer Lawine erfasst und starb. Die Lawinengefahr ist auch heute noch hoch. Entsprechend ist Vorsicht geboten auf und neben der Piste.
Erstausstrahlung:
© Tele1