NachrichtenProzess gegen Arzt aus Ebikon
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© Tele1 (TV Regional)

Prozess gegen Arzt aus Ebikon

Ein Arzt aus Ebikon durfte im letzten Jahr nicht mehr praktizieren, weil er sich gegen die Corona-Massnahmen des Bundes stellte und bei der Arbeite keine Maske trug. Mit dem Kantonsarzt fand er in dieser Angelegenheit eine aussergerichtliche Lösung. Heute stand er nun aber vor dem Gericht, weil er an unbewilligten Demonstrationen dabei war.
Erstausstrahlung:
© Tele1 (TV Regional)