NachrichtenRevolution in der Super League
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© Tele1 (TV Regional)

Revolution in der Super League

Jetzt ist es definitiv. Die Superleague wird ab der übernächsten Saison auf 12 Teams aufgestockt. Das durfte man erwarten. Überraschender ist, dass die Bosser der Super- und Challengeleague-Clubs auch dem neuen Modus mit Playoffs zugestimmt haben. Das heisst, die Revolution im Schweizer Fussball ist Tatsache
Erstausstrahlung:
© Tele1 (TV Regional)