Nachrichten

Wolf in Realp abgeschossen

© Tele1

Wolf in Realp abgeschossen

Nachdem ein Wolf im Urserental in Uri kürzlich 16 Ziegen gerissen hatte, hat der Kanton das Tier vor drei Tagen zum Abschuss freigegeben. Heute haben Jäger einen Wolf bei Realp getötet. Laut Mitteilung wurde das Tier am Morgen um vier Uhr erschossen. Ob es der Wolf ist, der die vielen Ziegen auf der Alp Schweig gerissen hat, wird jedoch erst in zwei bis drei Wochen nach einer DNA-Analyse klar sein. Kurz nach dem Abschuss haben Jäger nämlich noch einen zweiten Wolf im Gebiet gesehen. 10 Ziegen werden immer noch vermisst.
Erstausstrahlung:
© Tele1