SerienSchulanfang: Kinder im VerkehrErlebniswelt statt Elterntaxi
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© Blaulicht.ch

Erlebniswelt statt Elterntaxi

Zwischen 15 und 45 Minuten habe sein Schulweg gedauert, erinnert sich Verkehrsinstruktor Robert Anliker zurück. Für Kinder ist der Schulweg eine Erlebniswelt. Und er ist ein erster Schritt in die Selbständigkeit. Anliker plädiert dafür, die Kinder ihren Weg gehen zu lassen, diesen aber vorgängig gemeinsam zu planen.
Publiziert am Mi 28. Jul 2021 19:57 Uhr

Schulanfang: Kinder im Verkehr

Kinder nehmen ihre Umwelt anders wahr, als Erwachsene. Sie haben ein eingeschränktes Sichtfeld, sind sich Gefahren noch nicht bewusst und lassen sich leicht ablenken. Diese Serie befasst sich mit dem Schulweg und den damit verbundenen Anforderungen an alle Verkehrsteilnehmer.

    #Schulweg#Sicherheit im Verkehr#Rober Anliker#Schule#Kinder#Sicherheit#Autoverkehr
Kathrin Röder
© Blaulicht.ch