SwissDinnerRezepteRindfleischvögel von Xaver

Rindfleischvögel von Xaver

Karotten-Ingwer-Suppe mit Crostini mit Ziegenkäse und Tomaten und frischen Feigen — Rindfleischvögel mediterraner Art mit Weissweinrisotto — Gefüllte Crêpes mit Blaubeeren und selbstgemachtes Bananenparfait
Publiziert am Fr 11. Jan 2019 11:33 Uhr
© AZ Regionalfernsehen AG
- Rindfleischvögel von Xaver

VORSPEISE: KAROTTEN-INGWER-SUPPE, CROSTINI MIT ZIEGENKÄSE, TOMATEN UND
FRISCHE FEIGEN

© AZ Regionalfernsehen AG
- Vorspeise

Karotten-Ingwer-Suppe

  • 2 EL Ghee (Bratbutter)
  • 1⁄2 TL Senfkörner
  • 1⁄2 TL Bockshornklee
  • 1⁄4 TL Fenchelsamen
  • 1⁄4 TL Kreuzkümmel
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 kleiner Lauch
  • 1 kg Karotten
  • 100 g Sellerie,
  • 3 Lorbeerblätter
  • 150 g frischer Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 11⁄2 L Hühnerbouillon
  • 1⁄2 gelbe Karotte
  • 1⁄2 rote Karotte
  • 1⁄2 dunkle Karotte
  • Sellerie
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Ghee
  • Frischer Koriander

Senfkörner, Bockshornklee, Fenchelsamen, Kreuzkümmel mit Ghee anrösten bis die Senfkörner Farbe annehmen und zerplatzen. Zwiebel, Knoblauch und den Lauch andünsten. Die grob geschnittenen Karotten sowie den Sellerie, zusammen mit den Lorbeerblättern, dem Ingwer und der Chilischote beifügen und mit Bouillon ablöschen. Für 2 bis 3 Stunden sanft köcheln lassen. Anschliessend die Suppe durch ein Tuch abseihen, damit eine klare Bouillon
entsteht. Das restliche Gemüse in feine Juliennes schneiden und in Ghee leicht andünsten. Zusammen mit der Karotten-Ingwerbouillon und etwas Koriander servieren.

Beilage-Spiesschen

  • 3 Süsskartoffeln
  • Olivenöl
  • Gewürzsalz
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 Chilischoten
  • 1 Ziegenkäse
  • 2 frische Feigen
  • 6 Cherrytomaten
  • Balsamico
  • Szechuan-Pfeffer

Süsskartoffeln in vier Schnitze schneiden, mit Olivenöl und etwas Gewürzsalz würzen und für 30 Minuten im Ofen bei 160°C gar braten. Den Ziegenkäse in Scheiben, die Feigen in 4 Teile schneiden und zusammen mit den Cherrytomaten und den gebackenen Süsskartoffeln auf einem Spiesschen aufreihen. Vor dem Servieren die Spiesschen für 2 Minuten unter den Grill geben und mit etwas Szechuan-Pfeffer abschmecken. Für die Marinade etwas Balsamico und Olivenöl vermischen. Frühlingszwiebel und Chilis dünsten und zusammen mit dem Spiesschen servieren.

HAUPTGANG: RINDFLEISCHVÖGEL MEDITERRANER ART MIT WEISSWEINRISOTTO

© AZ Regionalfernsehen AG
- Hauptspeise

Rindfleischvögel mediterraner Art

  • 6 Rindshuftplätzli, ca. 120 g pro Person
  • Chili
  • Zwiebeln
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Getrocknete Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Mascarpone
  • 1 Ei
  • 3 EL Paniermehl
  • 1 EL Pesto
  • Bratenjus

Für die Füllung der Fleischvögel alle Gewürze sowie einen Teil der getrockneten Tomaten fein hacken und in etwas Bratbutter andünsten. Die restlichen Tomaten ganz belassen und ebenfalls dünsten. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die restlichen Zutaten bis und mit dem Pesto zur gehackten Kräutermischung geben und gut mischen. Die Füllung jeweils 2 bis 3 cm dick auf die Rindsplätzli streichen, je eine gedünstete Tomate auf die Füllung legen, einrollen und mit einem Zahnstocher fixieren. Die Fleischvögel in eine Kasserolle legen, mit trocknen oder frischen, gehackten Kräutern würzen und mit einer Klarsichtfolie bedecken, damit die Fleischvögel nicht antrocknen. Im Backofen für 2 Stunden bei 60°C garen. Durch die minimale Temperatur wird die Folie nicht beschädigt. Sobald die Fleischvögel medium gegart sind, für 2 bis 3 Minuten heiss anbraten und zusammen mit etwas Bratenjus servieren.

Weissweinrisotto

  • 1 Tasse Breitkorn-Reis
  • 1 Zwiebel
  • Frische Butter
  • 2 dl Weisswein
  • 2 Tassen Bouillon
  • 150 g Mascarpone

Zwiebel fein hacken und in etwas Butter dämpfen. Den Reis beifügen, kurz mitrösten und mit Weisswein ablöschen. Während dem Kochen immer wieder Bouillon beigeben. Vor dem Servieren Mascarpone darunterziehen und nach Belieben würzen.

DESSERT: GEFÜLLTE CRÊPES MIT BLAUBEEREN, SELBSTGEMACHTES BANANENPARFAIT

© AZ Regionalfernsehen AG
- Desssert

Crêpes

  • 125 g Milch
  • 1 Ei
  • 3 EL Mehl
  • 1 EL Zucker
  • Vanille
  • Prise Salz

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer vermischen. In einer kleinen Bratpfanne je 6 Crêpes ausbacken.

Kompott-Füllung

  • 1 Apfel
  • 200 g Blau- oder Heidelbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL ganzer Kardamom
  • Agar Agar

Apfel fein reiben und mit dem Zucker mischen. Beeren sowie Kardamom beifügen und für 15 Minuten kochen lassen. Zum Binden kann etwas Agar Agar beigegeben werden. Nach dem Kochen den Kardamom wieder entfernen. Die Crêpes mit dem Kompott füllen und servieren.

Bananenparfait

  • 3 Eigelbe
  • 100 g Zucker
  • 3 Bananen
  • 3 dl Vollrahm
  • 2 Eiweisse
  • 2 EL Zucker
  • 60 g dunkle Schokolade

Eigelb und Zucker warm-kaltschlagen, die Bananen pürieren und den Rahm steifschlagen. Das Eiweiss zusammen mit dem Zucker ebenfalls steifschlagen, die Schokolade hacken. Alle Zutaten kalt der Reihe nach sorgfältig unterheben und danach für mindestens 4 Stunden einfrieren.

    #Rindfleisch#Suppe#Risotto
© AZ Regionalfernsehen AG