TierischFlugtraining im Walter Zoo / Alpenwildpark Interlaken

© AZ Regionalfernsehen AG

Flugtraining im Walter Zoo / Alpenwildpark Interlaken

Staffel 2023 – Folge 35
Im Walter Zoo dürfen die Vögel regelmässig frei fliegen, damit sie Abwechslung haben und fit bleiben. — Der Alpenwildpark Interlaken wurde vor 100 Jahren gegründet, mit der Idee, Steinböcke wieder anzusiedeln.
Erstausstrahlung:

Flugtraining Walter Zoo

© AZ Regionalfernsehen AG
- Flugtraining Walter Zoo

Im Walter Zoo erhalten die Vögel in einer speziellen Voliere Flugtraining, um Muskeln aufzubauen und fit zu bleiben. Regelmässig dürfen sie auch frei fliegen und bieten den Zoobesuchern so eine spektakuläre Flugshow und gleichzeitig wird interessantes Wissen vermittelt.

Alpenwildpark Interlaken

© AZ Regionalfernsehen AG
- Alpenwildpark Interlaken

Vor über 100 Jahren wurde in Interlaken ein Tierpark gegründet, mit dem Ziel, Steinböcke wieder in der Natur anzusiedeln. Mittlerweilen können die Parkbesucher auch Murmeltiere beobachten und unter den Steinböcken findet langsam ein Machtwechsel statt.

Moderation: Silvi Herzog

Tiervermittlung

Aus dem Berner Tierzentrum in Hinterkappelen (031 926 64 64 / www.bernertierschutz.ch).

Wettbewerb

Wann wurde der Alpenwildpark Interlaken gegründet?

  • vor 10 Jahren
  • vor 100 Jahren

Teilnahme:

  • Per Telefon: 0901 58 18 70 (90Rp./Anruf)
  • Per SMS: Senden Sie TIERISCH und die Lösung an 9988 (90Rp./SMS)
  • Per Post: Tierisch, Postfach, 8099 Zürich

Einsendeschluss: 5. September 2023

Gewinner aus letzter Sendung: E. Friedrich Robert, 8320 Fehraltorf ZH

    #Dokumentation#Serie
© AZ Regionalfernsehen AG