TierischTiervermittlungChiwa & Candy

Chiwa & Candy

Publiziert am Mi 8. Jan 2020 12:53 Uhr
© AZ Regionalfernsehen AG
- Chiwa und Candy

Rasse / Alter / Geschlecht:
Collie / 2010 & 2006 / weiblich

Charakter:
Die beiden Collie-Damen aus dem Raum Bern (Mutter und Tochter) kamen Anfang November 2019 in den Tierferienhof. Ihrer Halterin war das Leben über den Kopf gewachsen. Sie versuchte, den Anforderungen, die von allen Seiten an sie gestellt wurden, gerecht zu werden. Leider konnte sie dennoch nicht verhindern, dass sie ihre Bleibe verlassen musste. Die beiden Hündinnen standen ihr lange bei, konnten sie aber nicht mehr auf den Weg zurück bringen. Sie mussten wegen der Überforderung ihrer Halterin das eine oder andere Leid ertragen. Dies trat deutlich zu Tage, als sie im Tierferienhof näher untersucht wurden: Eine Schur war nötig, um die vielen Verfilzungen zu entfernen und ein Bad, um das übrig gebliebene Fell zu pflegen. Krallenschneiden war ebenfalls unumgänglich, genauso wie eine tierärztliche Untersuchung. Die beiden Hündinnen waren in der Vergangenheit offenbar nur gelegentliche und nur zu kurzen Spaziergängen ausgeführt worden. Leider stand den beiden Hündinnen oft nicht genügend oder ungeeignetes Futter zur Verfügung. Im Tierheim haben sie sich gut entwickelt. Die Ältere der beiden mag nicht mehr weit laufen und geniesst es an einem warmen, übersichtlichen Ort in der Nähe einer lieben Bezugsperson zu liegen. Die Jüngere ist deutlich unternehmungslustiger und weniger personenbezogen. Für die beiden Hündinnen wird ein gemeinsamer Lebensplatz gesucht.

Anforderungen:
Hundeerfahrene Halter mit viel Geduld. Die beiden werden nur zusammen vermittelt.

Bei Interesse:
Tierferienhof Waldeck in Weier im Emmental
(034 435 12 86 / www.tfhwaldeck.ch)

    #Tiervermittlung
© AZ Regionalfernsehen AG