TierischTiervermittlungKnut

Knut

Publiziert am Mi 14. Nov 2018 10:39 Uhr
© AZ Regionalfernsehen AG
- Knut

Name: Knut

Rasse: Mischling

Alter/Geschlecht: 04.07.2017 männlich kastriert

Charakter:
Knut ist ein freundlicher, verspielter und stürmischer Hund. Bei ihm haben wir den Eindruck, dass er sein Teenageralter noch etwas nachholen muss, obwohl er bereits 4-jährig ist. Er ist ein lässiger, aktiver Hund. Knut zeigt sich im Tierheim sozial mit mittelgrossen - grossen Hunden, mit kleinen Hunden ist es eher schwierig.

Wenn man bei Knut etwas zu viel Action reinbringt und er motiviert ist, neigt er dazu etwa zu fest «aufzuschrauben», und kann dann auch mal einen Arm oder die Leine ins Maul nehmen, weil er so aufgedreht ist. Es ist wichtig, dass Knut noch lernt, auch in erhöhter Erregungslage ein passendes Verhalten zu zeigen und wir sind zuversichtlich, dass er hier gut mitarbeitet. Denn er trainiert sehr gerne und macht gute Fortschritte.

Knut hat eine Ressourcenverteidigung bei Futter und Spielzeug. An diesem Thema muss auf jeden Fall gearbeitet werden.

Ebenfalls zeigt er Territorialverhalten gegenüber Fremden, welche in sein Territorium eindringen möchten.

Für Knut suchen wir Menschen, die bereit sind, mit ihm zu Arbeiten und allenfalls auch einen Hundetrainer dazu nehmen. Es wäre schön, wenn seine zukünftigen Besitzer unser Training weitermachen, Knut macht es nämlich sehr gut im Tierheim.

Knut braucht einen ruhigen Haushalt, mit wenigen Bezugspersonen. Da Knut in Situationen, in welchen er bedrängt wird, schnappen kann, wird er nur zu hundeerfahrenen Personen platziert. Ausserdem wird Knut nicht in ein Zuhause mit Kindern platziert.

Um Knut kennen zu lernen, braucht es mehrere Termine im Tierheim. Man muss also bereit sein, genug Zeit für Knut und eine mögliche Adoption aufzubringen.

Vorgeschichte:
Knut kommt ursprünglich aus Rumänien und wurde dann nach von einer Tierrettungsorganisation weitervermittelt wo er aber nicht bleiben konnte.

Im Tierheim: 11.07.2018
Anforderungen an die zukünftigen Halter:
Wir suchen für Knut aktive Leute, die gerne mit ihm noch eine Hundeschule besuchen, damit sein Energielevel in die richtigen Bahnen gelenkt werden kann. Mit Knut muss man ruhig arbeiten. Er wird nicht zu Kindern platziert.

    #Tiervermittlung
© AZ Regionalfernsehen AG