TierischTiervermittlungLupa

Lupa

Publiziert am Do 28. Nov 2019 14:30 Uhr
© AZ Regionalfernsehen AG
- Lupa

Rasse / Alter / Geschlecht:

Appenzeller x Border Collie-Mischling / 30.06.2016 / weiblich, kastriert

Charakter:

Hündin Lupa ist am Anfang zurückhaltend und unsicher bei Fremden. Gibt man ihr aber genügend Zeit, um die Personen besser kennenzulernen, zeigt sie sich anhänglich und freundlich. Ihr Grundgehorsam ist gefestigt, lässt sich aber weiter ausbauen. Lupa ist noch sehr verspielt, lern- und bewegungsfreudig. Katzen mag sie nicht und jagt diese auch. Lupa kennt grössere Kinder. Sie kam wegen gesundheitlichen Gründen der Vorbesitzerin zu uns. Lupa stammt aus Italien und wurde als Junghund in die Schweiz importiert.

Vorgeschichte:

Verzicht / gesundheitliche Gründe

Im Tierheim:

November 2019

Anforderungen:

Im neuen Zuhause von Lupa sollte viel Zeit für die aufgestellte Hündin vorhanden sein. Abwechslungsreiche Spaziergänge mit etwas Kopfarbeit, Plauschhundeschule etc......., es gibt einige Möglichkeiten, um Hunde auszulasten, ohne sie zu überlasten. Denn auch genügend Ruhezeiten sind wichtig.

Bei Interesse:
Tierheim des Aargauischen Tierschutzvereins ATs in Untersiggenthal
(0900 980 022 / www.tierschutz-aargau.ch)

    #Tiervermittlung
© AZ Regionalfernsehen AG