TierischTiervermittlungMuffin, Cocco, Marshmallow

Muffin, Cocco, Marshmallow

Publiziert am Do 20. Feb 2020 14:16 Uhr
© AZ Regionalfernsehen AG
- Muffin, Cocco, Marshmallow

Rasse / Alter / Geschlecht:
Chinchillas / Cocco: männlich kastriert, 01.01.2013 / Muffin: weiblich, nicht kastriert 01.01.2017 / Marshmallow: weiblich, nicht kastriert 09.03.2017

Charakter:
Cocco ist ein aufgeweckter Chinchilla, welcher gerne das Geschehen um den Käfig herum beobachtet. Er ist handzahm und mag den Kontakt zu Menschen. Am liebsten wird er mit Leckereien verwöhnt, wie beispielsweise Kräuter und Blüten. Er ist zusammen mit Muffin und Marshmallow ins Tierheim gekommen. In einer neuen Umgebung braucht Cocco jeweils etwas Zeit, um sich einzugewöhnen, bevor er dann auftaut und Kontakt zu uns Zweibeinern sucht. Für Cocco suchen wir ein schönes Zuhause in einem gut strukturierten und spannenden Gehege. Er kann zusammen mit seinen Gspänlis oder auch einzeln zu einem anderen Chinchilla platziert werden.

Muffin kam mit ihrem Vater Coco und ihrem Bruder Marshmallow ins Tierheim. Sie ist der Sonnenschein in dieser Gruppe und hält die beiden Männer regelrecht auf Trab. Anfangs braucht sie etwas Zeit, um sich an neue Situationen zu gewöhnen. Wenn sie einmal aufgetaut ist, ist sie an vorderster Front bereit, um zu schauen, ob es wieder Futter gibt. Wir wünschen uns für sie ein Zuhause in einem gut strukturierten grosszügigen Gehege mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten. Muffin kann zusammen mit ihren Gspänli soder auch einzeln zu einem anderen Chinchilla platziert werden.

Marshmallow ist der Jüngste in der Truppe, er lebt bei uns mit seiner Schwester Muffin und seinem Vater Cocco zusammen. Der süsse Racker ist handzahm und immer neugierig, was die Menschen machen. Seine Lieblingsbeschäftigung ist das Fressen, gerne mag er Kräuter und Blüten aber das absolute Highlight sind Erbsenflocken, diese mag er am allerliebsten. Er wünscht sich ein Zuhause in einem grossen Käfig, mit vielen Versteck- und Klettermöglichkeiten. Marshmellow kann zusammen mit seinen Gspänlis oder auch einzeln zu einem anderen Chinchilla platziert werden.

Vorgeschichte:
Allergie

Im Tierheim seit:
17.01.2020

Anforderungen:
Ein Gehege mit einer Fläche von mindestens 2 m2 und einer Höhe von 1,5 m für maximal 2 Tiere. Für jedes weitere Tier muss 1 m3 dazugerechnet werden.

Bei Interesse:
Tierheim des Zürcher Tierschutzes
(044 261 97 14 / www.zuerchertierschutz.ch)

    #Tiervermittlung
© AZ Regionalfernsehen AG