TierischTiervermittlungTimmy und Mojak

Timmy und Mojak

Publiziert am Di 28. Jan 2020 15:23 Uhr
© AZ Regionalfernsehen AG
- Timmy und Mojak

Rasse / Alter / Geschlecht:

Sibirian Husky / 4.8.2010 und 26.7.2007 / männlich, nicht kastriert

Charakter:

Timmy anfangs unsicher, Mojak selbstständig und menschenbezogen

Die beiden Rüden sind mittlerweile über ein Jahr bei uns. Sie sind eigentlich nicht extrem unglücklich bei uns, dürfen regelmässig auf Spaziergänge und werden geknuddelt. Trotzdem wünschen sich Mojak und Timmy ein endgültiges Zuhause zum Ankommen.

Sie waren früher Schlittenhunde bei einer Privatperson. Die vorherige Halterin hat leider mit dem Sport aufgehört und konnte die beiden nicht privat vermitteln.
Da sie sehr stark aneinander hängen, haben wir entschieden, die beiden nur zusammen zu vermitteln.
Mojak und Timmy wurden bis jetzt nur draussen im Zwinger gehalten.
Sie suchen ein ländliches Zuhause, vorzugsweise in einem Haus mit sicher eingezäuntem Garten. So dass sie bei schönem Wetter den Tag draussen verbringen können.
Sie sind trotz ihres Alters noch sehr fit und können gut noch zwei Stunden am Stück spazieren gehen.
Auch für eine gemütliche Joggingrunde sind sie noch zu haben.
Katzen oder kleine Kinder sollte es im neuen Zuhause keine haben.
Beide haben einen starken Jagdtrieb und können nicht von der Leine gelassen werden.
Timmy ist sehr unsicher und orientiert sich stark an Mojak.
Er braucht einige Zeit, bis er Vertrauen gefasst hat. Auch auf Umweltreize reagiert er noch sehr unsicher. Bei Bezugspersonen ist er sehr verschmust, fast schon aufdringlich.

Besondere Merkmale:
An Zwingerhaltung gewöhnt

Vorgeschichte:

Verzicht wegen Hobbyaufgabe

Im Tierheim seit:

22.10.2018

Anforderungen:

Hundeerfahren, aktiv, keine Katzen

Bei Interesse:

Tierheim des Tierschutzvereins Luzern
(041 450 00 03 / www.tierschutz-luzern.ch)

    #Tiervermittlung
© AZ Regionalfernsehen AG