zuckersüss & bitterzartRezepteTeam bitterzart: «Amsterdam»

Team bitterzart: «Amsterdam»

Publiziert am Sa 24. Apr 2021 13:29 Uhr
© AZ Regionalfernsehen AG
- Team bitterzart: «Amsterdam»

1. Apfel-Zimt Swiss Merengue Butter Crème

  • 375ml Eiweiss (ca. 12 Eier)
  • 450g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 750g Butter
  • 4 TL Apfel-Zimt Marmelade

Zucker, Salz und Eiweiss über Wasserbad auf 70° pastorisieren. Stetig umrühren. Nebenbei zimmerwarme Butter abwiegen und auf einem Teller in kleine Stücke schneiden. Sobald die Zuckermasse 70 Grad erreicht hat mit der Küchenmaschine und dem Schwingaufsatz aufschlagen. Bis die Masse Zimmertemperatur hat. Langsam Butter dazu geben und weiter schlagen bis die Masse weich wird. Weiter schlagen bis die Masse geschmeidig wird. Es kann sein dass die Butter sich trennt, dann einfach weiter schlagen (auf höchster Stufe). Himbeeren dazu und umrühren.

2. Apfelmousse

  • 600 g Äpfel (z.B. Cox Orange, Idared) ungeschält, halbiert, entkernt, in Würfeli
  • 3 EL Apfelsaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Zucker
  • 3 Blätter Gelatine ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
  • 2dl Rahm steif geschlagen

Äpfel mit allen Zutaten bis und mit Zucker in einer Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 12 Min.weich köcheln. Mit der Flüssigkeit pürieren, Gelatine unter das heisse Püree rühren. Durch ein Sieb in eine Schüssel streichen, auskühlen. Kühl stellen, bis das Püree am Rand leicht fest ist, glatt rühren. Schlagrahm darunter ziehen, Mousse zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen. Apfelsaft und Portwein mit Zucker aufkochen,Cranberrys beigeben, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln, abkühlen.

3. Haselnuss Bidquit

  • 6 Eier
  • 200g Zucker
  • 150g Mehl
  • 50g gemahlene Haselnüsse

Eier und Zucker mind. 15 Minuten in der Maschine aufschlagen. Bis die Masse sich verdreifacht. In der zwischenzeit Mehl und Haselnüsse zusammen sieben. Mehl mit dem Schwingbesen unter die Eimasse heben. Masse in die Kuchenspringform geben und mit der isoliermethode die Springform umranden. Backofen nicht vorheizen, sondern den Kuchen bei 180° Grad 30 Minuten backen. NIE die Backofentüre öffnen. Danach Backofentüre öffnen und Biskuit für mind. 10 Minuten im Backofen bei offener Türe abkühlen lassen.

4 Apfelschnitze für die Torte

  • 4 Äpfel
  • 1 Zimtstange
  • 2 Teelöfel Apfelmarmelade

Äpfel schälen und mit Äpfelteiler teilen und in kleine würfel schneiden. Die Äpfel in einem Topf mit der Zimtstange und der Marmelade andünsten bis die Äpfel etwas weich sind. Zimtstange entfernen und die Masse in den Kühlschrank stellen.

    #Rezept
© AZ Regionalfernsehen AG