Dominik unter StromE-Mobilität: Dominik Widmer düst elektrisch durch die Schweiz

E-Mobilität: Dominik Widmer düst elektrisch durch die Schweiz

NEUE SENDUNG
Am 24. Juli startet die neue TV-Serie «Dominik unter Strom». Der Radio 24 Morgenshow-Star Dominik Widmer schlägt sich ausschliesslich mit Elektrofahrzeugen und Muskelkraft durch das CH Media Sendegebiet und testet dabei die unterschiedlichsten E-Mobility-Produkte auf Herz und Nieren. Dabei stellt er sich so einigen Herausforderungen und trifft auf innovative Visionäre und Experten. Der Fahrzeug und Gadget-Test der Extraklasse wird auf TeleZüri und den zugewandten Regionalsendern TeleBärn, Tele M1, TVO und Tele 1 ausgestrahlt.
Publiziert am Mo 12. Jul 2021 20:09 Uhr

Der E-Mobility Bereich boomt. Egal ob E-Scooters, E-Bikes, Elektroautos oder sonstige Gadgets, wie das E-Skateboard oder das Twike – Elektromobilität liegt voll im Trend. Doch was halten die elektrischen Fortbewegungsmittel eigentlich aus? Kann man mit einem E-Scooter von Zürich bis nach Bern fahren? Wie schnell fährt ein E-Porsche? Wie weit reicht eine Akkuladung und wie alltagstauglich sind die elektrifizierten fahrbaren Untersätze? Im ersten E-Mobility-TV-Format der Schweiz nimmt Dominik Widmer die Elektro-Fahrzeuge genauer unter die Lupe und testet sie auf Herz und Nieren. Auf den verschiedenen Etappen quer durch die Schweiz trifft der Moderator Visionäre, Pioniere und Tüftler, die sich mit der Zukunft der Elektromobilität auseinandersetzen. Darunter Martin Bolliger, der ein eigenes Eleketroauto gebaut hat oder Marco Buholzer, Gründer und CEO einer Elektroflugschule. In jeder Folge erwarten Dominik Widmer anspruchsvolle aber auch lustige Challenges und Gespräche mit spannenden Persönlichkeiten vom E-Formel1-Fahrer bis hin zum E-Traktor-Weltrekordversucher.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© TeleZueri

Elektro-Test auf Herz und Nieren

Dominik Widmer ist im Kanton Zug aufgewachsen und lebt mittlerweile seit zehn Jahren in Zürich. Mit viel Charme moderiert er bereits seit Jahren den «Ufsteller» auf Radio 24, die meistgehörte private Radio Morgenshow der Schweiz. Dominik Widmer bringt nicht nur mit seiner neugierigen und witzigen Art, sondern auch als Tech-Laie ideale Voraussetzungen für das elektrische Abenteuer mit. Wie schlagen sich die E-Mobility-Produkte und welche Gadgets überzeugen den aufgestellten Radio 24 Moderator?

Nicole Himmelreich, Leiterin Unterhaltungssendungen TV Regional, zur neuen Sendung: «Innovation, Unterhaltung, Infotainment. Das ist «Dominik unter Strom». Das neue Format trifft mit dem Thema E-Mobilität den Geist der Zeit und ich freue mich, mit Dominik auf seiner spannenden und herausfordernden Reise durch unser Sendegebiet mitzufiebern.»

«Dominik unter Strom» startet am Samstag, 24. Juli 2021, um 18.30 Uhr auf den regionalen TV-Sendern TeleZüri, TeleBärn, Tele M1, TVO und Tele 1 und wird wöchentlich für sieben Folgen ausgestrahlt.

    #Dominik Widmer#Elektromobilität
© AZ Regionalfernsehen AG