NachrichtenBeste Regionalnachrichten der Deutschschweiz

Beste Regionalnachrichten der Deutschschweiz

Tele 1
Die Sendung «Nachrichten» von Tele 1 ist neu die beste Regionalnachrichtensendung der Deutschschweiz. Das Zentralschweizer Fernsehen belegte im aktuellsten Medienqualitätsrating den ersten Platz bei den regionalen Sendern.
Publiziert am Di 15. Sep 2020 15:33 Uhr
- Nachrichten

Zum vierten Mal hat der Verein Medienqualität Schweiz das Medienqualitätsrating veröffentlicht. Das Rating erscheint alle zwei Jahre. Im neusten Rating schaffte es Tele 1 in der Kategorie Radio- und Fernsehsendungen mit der Sendung «Nachrichten» auf Platz 10 und somit auf den ersten Platz bei den regionalen TV-Sendern in der Deutschschweiz.

© AZ Regionalfernsehen AG
- Unbenannt

Gemäss der Studie hat sich die Nachrichtensendung von Tele 1 merklich bei der Vielfalt, aber auch bei der Relevanz und der Professionalität verbessert. Die Sendung wird beim Publikum als Nachrichtensendung von ordentlicher Qualität wahrgenommen und die Inhaltsanalyse bestätige dieses Bild. Durch die steigende Vielfalt und Relevanz habe Tele 1 in der Berichterstattung mittlerweile zu TeleBärn aufgeschlossen und lässt das deutlich grössere TeleZüri hinter sich.

Das Medienqualitätsrating MQR 2020 bewertet das Informationsangebot der untersuchten 49 Medien nach den Kriterien Professionalität, Einordnungsleistung, Vielfalt und Relevanz. Um die Berichterstattungsqualität zu messen, wurden rund 18’500 redaktionelle Beiträge bewertet. An der Online-Befragung zur Qualitätswahrnehmung beteiligten sich über 2’100 repräsentativ ausgewählte Personen aus der Deutschschweiz und der Suisse romande.

Die Inhaltsanalyse wurde im gesamten Jahr 2019 durchgeführt. Die Befragung der Bevölkerung zur Qualitätswahrnehmung im Zeitraum vom 21. Februar bis 9. März 2020.

Die Nachrichtensendungen von Tele 1 können Sie hier nachschauen.

    #Tele 1
© Tele 1