NachrichtenBombendrohung Bundesasylzentrum Glaubenberg

© Tele1

Bombendrohung Bundesasylzentrum Glaubenberg

Riesige Polizeiaktion im Bundesasylzentrum Glaubenberg im Kanton Obwalden. Die Einsatzkräfte mussten gestern Abend 240 Asylsuchende evakuieren. Das wegen einer anonymen Bombendrohung. Heute Morgen gaben die Behörden Entwarnung. Die Polizei fand keinen Sprengstoff
Erstausstrahlung:
© Tele1