NachrichtenBrunnen: Nach Schlägerei auf Fussballplatz beide Team gesperrt

© Tele1

Brunnen: Nach Schlägerei auf Fussballplatz beide Team gesperrt

Ende September gibt es bei einem A-Junioren-Fussballspiel zwischen dem FC Brunnen und dem FC Südstern eine Schlägerei. Am Schluss sind Spieler, Zuschauer und sogar Eltern involviert. Die Konsequenzen: Beide Vereine werden gesperrt und müssen eine Busse zahlen.
Erstausstrahlung:
© Tele1