NachrichtenFehlende Asylplätze: Malters muss über 100'000 Franken Busse zahlen

© Tele1 (TV Regional)

Fehlende Asylplätze: Malters muss über 100'000 Franken Busse zahlen

Gemeinden welche zu wenig Plätze für Geflüchtete aus der Ukraine werden zur Kasse gebeten. Der Kanton Luzern hat gestern veröffentlicht, welche Gemeinden das sind. Weit oben auf der Liste stehen die Gemeinden Malters und Horw. Sie sind nicht ganz einverstanden mit dem Kanton. Bei beiden geht es um viel Geld.
Erstausstrahlung:
© Tele1 (TV Regional)