NachrichtenHochwasserschutzprojekt an der Reuss ist bewilligt
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© Tele1 (TV Regional)

Hochwasserschutzprojekt an der Reuss ist bewilligt

Käme es zu einem Jahrhundert-Hochwasser wie im Jahr 2005, dann könnte es entlang der Reuss Schäden von über 600 Millionen Franken geben. Deshalb will der Kanton Luzern das Gebiet von Emmen bis Honau sicherer machen und aufwerten. Es ist ein Megaprojekt für 200 Millionen Franken, welches die Luzerner Regierung schon seit Jahren plant, überarbeitet und nun auch bewilligte.
Erstausstrahlung:
© Tele1 (TV Regional)